wortbox-Angebot | wortbox-Journalisten | BESTELLEN | Bezahlsystem | AGB | Impressum
Medienservice der Fachjournalisten
 
box

WORT BOX
   TopAktuell
   Artikelübersicht

 Lifestyle
 Gesundheit
 Haus & Garten
 Familie & Soziales
 Werken & Basteln
 Verbraucherfragen
 Wissen & Bildung
 Geld & Recht
 PC & Internet
 Arbeitswelt
 Freizeit
 Urlaub
 Sonderthemen
 *Weihnachten

FOTO BOX
   Fotoübersicht

 

Geld & Recht
18 und in der Ausbildung - wie viel Unterhalt gibt es?
(
ege) Mit 18 fängt das eigenständige Leben an - aber nur mit Blitzkarriere oder Lottogewinn. Die Realität sieht anders aus. Die meisten Volljährigen sind finanziell noch nicht unabhängig. Sie haben Anspruch auf Unterhalt. (6.725 Zeichen, 1 Farbfoto)

Foto: A.Meyer
Pflegeleistung beim Erbe anrechnen lassen
(
aem) Pflegeleistungen werden im Erbfall nur angerechnet, wenn der pflegende Angehörige auf ein eigenes berufliches Einkommen ganz oder teilweise verzichtet und über längere Zeit die Pflegearbeit geleistet hat. (2.741 Zeichen, 1 Farbfoto)

Foto: A.Meyer
Hilfe, meine Brieftasche ist weg!
(
aem) Geldbörse oder Brieftasche gestohlen oder verloren - für alle Leute ist das ein Megaschrecken. Wenn EC-Karte, Personalausweis, Versicherungskarte, Führerschein weg sind - was ist zu tun? Hier die wichtigsten Notfall-Tipps. (4.721 Zeichen, 1 Farbfoto)

Foto: wortbox
Der Mieter kündigt - was zu beachten ist
(
aem) Ein Mieter kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen kündigen. Die Kündigung muss grundsätzlich in schriftlicher Form erfolgen und von allen Mietern unterschrieben werden. (1.638 Zeichen)

 
Bahncard 25 immer ein Abo - auch als Geschenk
(
aem) Die Freude ist groß, wenn die Bahncard 25 gratis ist, z. B. für das neue Girokonto. Dabei wird oft übersehen, dass die Bahncard 25 nach einem Jahr automatisch verlängert wird. Dann fordert die Bahn die Gebühr fürs Folgejahr. Eine Schlichtungsstelle hilft bei Ärger. (1.654 Zeichen, 1 Farbfoto)

Mit der Card gibt es Rabatt
Vermögen im Ausland - im Erbfall ein Problem!
(
aem) Ein Ferienhaus in Frankreich oder ein Bankdepot in Österreich: wer als Deutscher einen Teil seines Vermögens im Ausland hat, der sollte genau nachforschen, was damit im Erbfall geschieht. Nur so können unliebsame Überraschungen vermieden werden. (3.015 Zeichen, 1 Farbfoto)

Ein Haus bekommt neue Besitzer
Erbrecht - Vorausvermächtnis beachten!
(
aem) Der "letzte Wille" eines Verstorbenen ist oft unklar. Besonders dann, wenn Sparbuch, Haus und Auto verteilt werden und unterschiedlichen Wert haben. So gibt es manchmal Streit, der ganze Familien zerstört. (2.356 Zeichen)

 
Mahnbescheid, Lohnpfändung - wenn die Schuldenfalle zuschnappt
(
aem) Krankheit, Arbeitslosigkeit oder Scheidung zerstören Lebenspläne und wenn man Kredite abzahlen muss, sind die Probleme da. Deshalb sollte man genau wissen, was zu tun ist bei Mahnbescheid, Lohnpfändung, Kontosperre. (4.523 Zeichen)

 
Briefmarken oder Münzen geerbt – Tipps für den Verkauf
(
aem) Da hat der Ehemann viel Zeit und Geld in seine Münzsammlung investiert. Nach seinem Tod weiß die Witwe nicht, an wen sie die geerbten „Schätze” verkaufen soll. Ohne Fachkenntnisse wird sie garantiert übers Ohr gehauen. Ein Tipp: auf keinen Fall sofort verkaufen! (3.277 Zeichen, 1 Farbfoto)

Historische Münze
Verlobte sind schon miteinander verwandt
(
isk) Hollywood-Stars wie Scarlett Johansson machen es vor! Bei jungen Leuten ist die Verlobung wieder beliebt. Das Eheversprechen geben sie sich bei einem romantischen Essen oder im Urlaub. Im Bürgerlichen Gesetzbuch steht genau, was zu beachten ist. (2.431 Zeichen, 1 Farbfoto)

Romantik ist gefragt
Keine Angst - ein Testament gehört zum Leben!
(
shf) Was die Eltern und kinderlose Tanten und Onkel erspart haben, fällt im Todesfall meistens den Angehörigen zu. Die Verteilung des Nachlasses sollte man zu Lebzeiten regeln. Doch nur wenige Menschen machen sich die Mühe, ein Testament zu schreiben. – Mit Buchtipp. (3.538 Zeichen, 1 Farbfoto)

Mit der Hand geschrieben
EC-Karte weg – was ist zu tun?
(
aem) Geldbörse mit EC-Karte gestohlen – was dann passieren kann, ist hart: das Konto wird geplündert und der Bestohlene trägt den Schaden. Was ist zu tun und welche Folgeschäden treten auf? (3.654 Zeichen, 1 Farbfoto)

EC-Karten gut aufbewahren!
Vorzeitige Kündigung der Wohnung
(
aem) Gerade ältere Mieter stehen plötzlich vor dem Problem, vorzeitig die Mietwohnung zu kündigen. Sie sind z.B. schwer krank und müssen in ein Pflegeheim. Das ist ein wichtiger Grund für die vorzeitige Kündigung, aber er reicht nicht, um Mietkosten für die leer stehende Wohnung zu sparen. (2.641 Zeichen, 1 Farbfoto)

Nach dem Auszug
Höhere Miete nach Modernisierung - worauf Mieter achten müssen
(
aem) Verlangt der Vermieter nach Baumaßnahmen eine Mieterhöhung, muss es sich um echte Modernisierungen handeln. Reparaturen oder Wohnraumvergrößerungen zählen nicht dazu. (3.662 Zeichen, 1 Farbfoto)

Wärmedämmung durch Iso-Glas
Streiten ohne Gerichtsverfahren - Schiedsgerichte, Vermittler, Mediation helfen
(
aem) Wenn geklagt wird, fliegen die Fetzen. Bis ein Urteil gefällt wird, sind die Nerven kaputt und Jahre vergangen. Das kann man jetzt anders regeln. Mit Info-Kasten. (4.955 Zeichen)

 
Witwen- und Witwerrente heute - wer kennt sich da noch aus!
(
aem) Große und kleine Witwenrente, Sterbevierteljahr, Entgeltpunkte, Erwerbsersatzeinkommen, private Veräußerungsgeschäfte - das sind nur ein paar der vielen Begriffe bei der Berechnung einer Hinterbliebenenrente. - Mit Berechnungsbeispiel. (3.872 Zeichen, 1 Farbfoto)

Money, money
Steuerpflicht für Rentner - die meisten müssen nichts zahlen
(
aem) Rentner müssen für 2005 erstmals Steuern zahlen. Ruheständler können sich auf einer Internetseite darüber informieren, ob überhaupt Steuern zu zahlen sind, denn die meisten sind nicht betroffen. Wer den Computer noch nicht beherrscht, sollte jetzt schnell einen Kurs besuchen (oder einen Steuerberater aufsuchen). (2.277 Zeichen)

 
Wertsachen gegen Geld - schneller Kredit im Pfandhaus ist teuer
(
aem) Die Pfandleihe gehört zu den ältesten Kreditformen. Wenn kurz vorm Urlaub noch ein paar Scheine fehlen und der Dispo-Kredit weit überzogen ist, gehen viele mit ihren Wertsachen ins Pfandhaus. (3.384 Zeichen, Farbfoto)

Schneller Kredit
Was ist eigentlich eine Vorsorge-Vollmacht?
(
aem) Koma nach schwerem Unfall, geistiger Verfall durch Alter oder Krankheit. Wer entscheidet dann über das Schicksal eines Schwerstkranken? Was viele nicht wissen: Auch die engsten Verwandten und der Ehepartner haben keinerlei Rechte, etwas für den Betroffenen zu entscheiden. Deshalb sollte man eine Vorsorge-Vollmacht ausstellen, wenn man gesund und geistig fit ist. (4.276 Zeichen)

 
Was tun beim Verkehrsunfall?
(
cld) Ein Unfall verursacht im schlimmsten Fall drei Schäden: am Auto, am Körper der Beteiligten und in der Seele. Der Schock und die Erregung sind es auch, die zu vielen chaotischen Handlungen führen. Deshalb die erste Regel: Ruhe bewahren, auch in der größten Not. - Mit Info-Kasten. (3.967 Zeichen)

 
Prozessieren muss kein Alptraum sein
(
hew) "Vor Gericht und auf hoher See bist Du in Gottes Hand". Ein alter Juristenspruch, der das Prozessrisiko treffend formuliert. Viele Menschen haben Angst vor einem langwierigen Prozess. Richter sprechen zwar Recht, aber manchmal eben so, dass der Kläger verliert und die Kosten tragen muss. Wer um größere Summen vor Gericht streiten muss, kann jetzt eine neuartige Finanzierung in Anspruch nehmen, die das Prozessrisiko übernimmt. (3.656 Zeichen, 1 Farbfoto)

Die Göttin des Rechts
   ^Anfang  ^Anfang